Installation

Die Windows-basierte Software ist Client/Server-fähig.

Das bedeutet, Sie können die Server-Komponente auf einem Computer mit Windows 7/10 oder einem Windows-Server-Betriebssystem installieren und mit beliebig vielen Computern in Ihrem Netzwerk auf den Server zugreifen, um Daten zu verwalten oder Zeiten zu buchen.

Der Zugriff auf Daten zum Verwalten von Mitarbeitern und Einstellungen erfolgt über eine Windows-Anwendung, die bei der Installation auf dem Server eingerichtet wird. Diese Anwendung kann zusätzlich auf weiteren Computern installiert oder direkt über das Netzwerk aufgerufen werden.

Auf beliebig vielen Computern lässt sich auch eine weitere Anwendung installieren, mit der Zeitbuchungen durchgeführt werden können. Diese Anwendung unterstützt neben der Erfassung über Tastatur/Maus auch USB-Hardware wie USB-Fingerabdruck-Leser, Webcams (Gesichtserkennung) und USB-RFID-Leser für die Erfassungen von Zeitbuchungen bei eingeschaltetem Computer.